Vorteile von NVMe VPS-Servern

Vorteile von NVMe VPS-Servern
2020-04-11

Bei der Suche nach den richtigen Lösungen für eine webbasierte Anwendung oder ein webbasiertes Projekt stoßen Sie möglicherweise auf Optionen mit NVMe VPS-Servern . Da es sich um eine neuere Technologie handelt, sind viele Menschen mit NVMe und seinen Vorteilen nicht vertraut.

Server laufen auf einer breiten Palette von Technologien. Für den durchschnittlichen Unternehmer oder Geschäftsinhaber ist es eine Herausforderung zu verstehen, wie sich diese Details auf Ihren Service auswirken.

Wenn Sie die schnellsten Festplatten-Lese-/Schreibgeschwindigkeiten und die höchste Gesamtleistung benötigen, prüfen Sie die Merkmale und Vorteile einer Lösung mit NVMe VPS-Servern .

Was sind NVMe-VPS-Server?

What Are NVMe VPS Servers? What Are NVMe VPS Servers?

NVMe (Non-Volatile Memory Express) ist eine relativ neue Technologie, die dazu beiträgt, einige der Einschränkungen früherer Speicherlösungen zu beheben. Es ist ein Protokoll, das für die Verwendung von Hochgeschwindigkeits-Speichermedien entwickelt wurde.

Solid-State-Laufwerke (SSDs) bieten im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten (HDDs) höhere Lese-/Schreibgeschwindigkeiten. Im Laufe der Jahre nahm die Geschwindigkeit von SSDs jedoch zu, bis sie die maximale Übertragungsrate für die Speicherprotokolle erreichten.

SSDs waren auf SATA- und SAS-Schnittstellen angewiesen, wodurch ein Engpass für die schnelleren Laufwerke entstand. Um dieses Problem zu lösen, schufen die Entwickler ein Protokoll, das die PCI Express (PCIe)-Schnittstelle verwendet.

Durch die Verwendung der PCIe-Schnittstelle liefert NVMe höhere Geschwindigkeiten. Das Protokoll ermöglicht auch eine höhere Zuverlässigkeit und eine bessere Gesamtleistung.

Ein VPS ist einfach eine virtuelle Umgebung, die auf einem physischen Server eingerichtet wird. Auf dem physischen Server laufen typischerweise mehrere VPS, jeder mit seinen eigenen dedizierten Ressourcen.

VPS sind auch einfach einzurichten und zu konfigurieren, so dass die Benutzer das Betriebssystem (OS) und andere Optionen auswählen können, die sie benötigen. Beispielsweise können Sie in der Regel zwischen Linux-VPS- und Windows-VPS-Lösungen wählen.

Ein VPS bietet eine Alternative zu den hohen Kosten von dedizierten Servern und den Einschränkungen von Hosting-Accounts, wie z.B. Shared Hosting. Virtuelle Server umfassen jedoch kein Hosting.

Der Server ist vollständig konfigurierbar. Konfigurieren Sie ihn als Webserver, Datenbankserver, Spielserver oder jede andere Art von Server.

Im Grunde sind NVMe-Laufwerke SSDs, die die PCIe-Schnittstelle anstelle der SATA- oder SAS-Schnittstellen verwenden. Ein NVMe VPS-Server ist ein Virtual Private Server (VPS), der auf einem physischen Server mit einem NVMe SSD verwaltet wird.

NVMe vs. regulärer VPS-Server

NVMe vs. Regular SSD VPS Server

Mit NVMe-Servern erhalten Sie mehrere Vorteile im Vergleich zu einem regulären VPS.

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Optionen ist die Festplatte. Bei einem Standard-VPS-Plan wird ein physischer Server mit einer traditionellen Festplatte oder einem regulären SSD verwendet. Bei einem NVMe-Plan wird ein physischer Server mit einem NVMe-SSD verwendet.

Die neueren Festplatten bieten mehrere signifikante Leistungssteigerungen im Vergleich zu den älteren SSDs:

    • Sie bieten höhere Lese-/Schreibgeschwindigkeiten.
    • Sie bewältigen höhere Arbeitslasten.
    • Sie bieten eine bessere Benutzererfahrung.
    • NVMe wird wahrscheinlich zum Standard werden.

NVMe SSDs sind im Vergleich zu früheren SSDs viel schneller. Tatsächlich wickelt das typische NVMe-Laufwerk Lese-/Schreibvorgänge drei- bis viermal schneller ab. Im Vergleich zu herkömmlichen HDDs sind NVMe-Laufwerke bis zu 10-mal schneller.

Effizienteres Queuing

Die schnellere Verarbeitung von Prozessen ermöglicht es NVMe-Laufwerken, größere Arbeitslasten zu bewältigen. Diese Laufwerke bieten auch eine geringere Latenzzeit, wodurch die für die Bearbeitung von Anfragen benötigte Zeit reduziert wird.

Die von herkömmlichen Festplatten verwendete Advanced Host Controller Interface (AHCI) kann nur 32 anstehende Befehle verarbeiten. Serial Attached SCSI (SAS) kann 256 Befehle verarbeiten. Ein NVMe-Laufwerk kann bis zu 64.000 Anfragen gleichzeitig verarbeiten.

Kürzere Antwortzeiten und niedrigere Latenzzeiten führen zu höheren Benchmarks und weniger Engpässen, so dass Ihre Anwendung oder Ihr Dienst mit optimaler Geschwindigkeit ausgeführt werden kann.

Bessere Benutzererfahrung

Dank dieser Funktionen kommt es bei ressourcenintensiven Projekten seltener zu Verzögerungen oder Pannen aufgrund langsamer Antwortzeiten. Die Bereitstellung einer schnell ladenden Schnittstelle bietet den Benutzern ein besseres Benutzererlebnis.

Wenn eine webbasierte Anwendung Anfragen von Tausenden von Clients zur gleichen Zeit erhält, muss der Server die Anfrage gleichzeitig verarbeiten. Ohne eine geeignete Architektur kann der Server abstürzen oder dazu führen, dass Dashboards langsam gerendert werden.

Mit der verbesserten Leistung von NVMe-Servern ist das Auftreten dieser Probleme weniger wahrscheinlich. Aus der Sicht Ihrer Benutzer sollte alles reibungslos laufen.

Der neue Standard bei Festplattenlaufwerken

In den kommenden Jahren wird der Einsatz der NVMe-Technologie wahrscheinlich genauso zum Standard werden, wie SSDs die herkömmlichen Festplatten in Servern größtenteils ersetzt haben.

Projekte, die noch auf ältere SSDs zurückgreifen, werden im Vergleich zu Anwendungen oder Diensten, die auf NVMe VPS-Servern laufen, irgendwann träge und langsam erscheinen.

Wer sollte VPS mit NVMe-Servern kaufen?

Die überlegenen Funktionen der NVMe-Technologie machen diese Pläne zur perfekten Lösung für alle, die über hochleistungsfähige Websites, Anwendungen oder webbasierte Dienste verfügen. Dies kann diejenigen einschließen, die Forex-VPS-Lösungen oder große Unternehmen und SaaS-Geschäfte mit Tausenden von Benutzern benötigen.

Sie können den Server so konfigurieren, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht, unabhängig davon, ob Sie einen Server zum Ausführen von Spielen, Websites, Datenbanken, Anwendungen oder E-Mails benötigen.  

Ob Sie das beste Windows- oder Linux-VPS-Hosting wünschen, beginnen Sie mit einem Server, der NVMe-Technologie verwendet. Die überlegene Leistung der NVMe-Laufwerke stellt sicher, dass Sie die perfekte Architektur für die Einrichtung Ihres Projekts haben.

Insgesamt liefern NVMe-Laufwerke im Vergleich zu veralteten HDDs und SSDs einfach bessere Ergebnisse. Sie führen Lese-/Schreibvorgänge schneller aus, führen bessere Warteschlangenbefehle aus und verarbeiten mehr Prozesse.

Neben der Wahl des richtigen Servertyps müssen Sie auch den richtigen Anbieter auswählen.

Wenn Sie zuverlässige und preiswerte VPS-Lösungen von einem vertrauenswürdigen Unternehmen wünschen, sehen Sie sich die besten VPS-Pläne unter YottaHost an. You’finden Sie eine Vielzahl von Optionen für jedes Budget.

YottaHost verwendet auch KVM-VPS-Servertechnologie. Kernel-basierte virtuelle Maschine (KVM) Technologie bietet echte Virtualisierung, die es dem VPS ermöglicht, als eigener Server zu arbeiten, völlig unabhängig vom Host-Server.

DDOS-geschützte VPS Optionen sind ebenfalls verfügbar. Erhalten Sie erhöhte Sicherheit zu den besten Preisen. 

Weitere Highlights sind ISPmanager für die VPS-Verwaltung und flexible Optionen für jede Art von Geschäft. Freiberufler, Unternehmer, kleine Firmen und Unternehmen können blitzschnelle Geschwindigkeiten mit zuverlässigem virtuellen Server-Hosting mit NVMe-Technologie genießen.

Stöbern Sie noch heute in den VPS-Lösungen von YottaHost !

Adrian P.
Adrian P.IT-Leiter
transportation