Sollten Sie CloudLinux OS für Ihre Website verwenden?

Sollten Sie CloudLinux OS für Ihre Website verwenden?
2020-04-11

CloudLinux kann der Schlüssel zu verbesserter Stabilität und Flexibilität für Ihre Website sein. Es ist ein Betriebssystem, das von Hosting-Providern verwendet wird, die ihren Kunden die beste Leistung bieten wollen.

Um herauszufinden, warum es das bevorzugte Betriebssystem für Web-Hosting geworden ist, werfen Sie einen genaueren Blick auf die wichtigsten Funktionen und Vorteile von CloudLinux.

Was ist CloudLinux?

CloudLinux ist eine Distribution von Linux , die von Hosting-Providern verwendet wird. Sie basiert auf der CentOS-Plattform und verwendet einen modifizierten Kernel, der auf dem OpenVZ-Kernel basiert. Sie fügt dem OpenVZ-Kernel im Wesentlichen mehrere Funktionen hinzu, einschließlich einer Lightweight Virtual Environment (LVE).

CloudLinux 7 ist die neueste Version und bietet Kompatibilität mit Red Hat Enterprise Linux Version 7. Es bleibt auch mit CentOS austauschbar.

CloudLinux vs. CentOS

CloudLinux wird häufig als Ersatz für CentOS verwendet. Beide Betriebssysteme sind Distributionen von Linux. Während diese Betriebssysteme viele Funktionen gemeinsam haben, zeichnet sich CloudLinux durch die Funktionen aus, die es auf die CentOS-Plattform aufbaut.

Warum sollten Sie in Erwägung ziehen, CloudLinux OS für Ihre Website zu verwenden? Es bietet eine bessere Gesamtleistung für fast jeden Aspekt Ihrer Website oder Anwendung.

Zu den wichtigsten Highlights dieses Betriebssystems gehören:

  • Größere Stabilität
  • Erhöhte Effizienz
  • Erweiterte Sicherheit
  • Größere Kompatibilität
  • Niedrigere Betriebskosten

CentOS ist immer noch eine zuverlässige Wahl für Ihre Webhosting-Anforderungen. Nachdem Sie jedoch die Vorteile von CloudLinux erkundet haben, werden Sie wahrscheinlich das Betriebssystem wechseln wollen.

CloudLinux funktioniert anders als CentOS. Es trennt Kunden in Mieter auf einem gemeinsam genutzten Server. Dies schützt den Server vor einer Verlangsamung der Geschwindigkeit durch die Aktivitäten anderer Kunden und führt zu folgenden Vorteilen

Größere Stabilität

CloudLinux wurde speziell für Shared Hosting-Anbieter entwickelt. Es verwendet die Lightweight Virtual Environment (LVE)-Technologie, um eine größere Stabilität zu gewährleisten.

Das Betriebssystem erstellt für jeden Kunden eine separate virtualisierte Umgebung. Jede der virtuellen Umgebungen hat ihre eigenen Grenzen bei den Server-Ressourcen, einschließlich CPU, Speicher und Verbindungen. Das LVE erstellt außerdem ein separates Dateisystem für jeden Benutzer.

Die Verteilung der Ressourcen stellt sicher, dass andere Kunden die Leistung Ihrer Website nicht gefährden können. Wenn eine Website einen Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet, läuft Ihre Website weiterhin reibungslos.

CloudLinux verhindert im Wesentlichen, dass andere Benutzer den Server überlasten. Die Stabilität und die getrennten virtuellen Umgebungen verringern auch das Risiko von Serverausfallzeiten und sorgen dafür, dass Ihre Website rund um die Uhr, 7 Tage die Woche und 365 Tage in der Woche läuft.

Erhöhte Effizienz

CloudLinux überwacht und verwaltet die Ressourcen für jede der leichtgewichtigen virtuellen Umgebungen, die es erstellt. Durch die Überwachung der Ressourcen kann das Betriebssystem eine erhöhte Server-Effizienz bieten.

Wenn ein effizienteres Betriebssystem eingesetzt wird, sollte Ihre Website schneller geladen werden und weniger Verlangsamungen durch Verkehrsspitzen erfahren. Wenn Sie die Grenzen der Ihnen zugewiesenen Ressourcen erreichen, verringert das Betriebssystem die Ladegeschwindigkeit allmählich.

Erweiterte Sicherheit

Bei einem typischen Shared Hosting-Angebot befinden sich Ihre Dateien und Ihre Website auf demselben Server wie andere Kunden. Sicherheitslücken können es anderen Benutzern ermöglichen, sich gegenseitig zu sehen und Daten von anderen Accounts anzuzeigen. Dies erhöht auch das Risiko von Cyberattacken.

Da CloudLinux isolierte Umgebungen schafft, können sich die Benutzer nicht gegenseitig sehen. Dank der getrennten Dateisysteme, die in der LVE erstellt werden, sinkt auch das Risiko von Angriffen.

CloudLinux verwendet auch HardenedPHP. Dieses PHP-Update hilft bei der Behebung der Sicherheitslücken alter, veralteter Versionen der Programmiersprache.

Zusätzliche Sicherheitsverbesserungen kommen von einem gehärteten Linux-Kernel. Er schützt vor Trace-Exploits und Symlink-Angriffen und beschränkt gleichzeitig die Sichtbarkeit des Dateisystems auf die Dateien, auf die die Benutzer zugreifen müssen.

Größere Kompatibilität

CloudLinux ist mit den meisten Hosting-Control-Panels, einschließlich cPanel, kompatibel. Ein höheres Maß an Kompatibilität zwischen den Schnittstellen gibt Benutzern die Möglichkeit, ein vertrautes Control Panel zu verwenden.

Je nach Hosting-Angebot haben Sie möglicherweise sogar die Möglichkeit, Website-Ressourcen direkt über cPanel zu verwalten. Diese Steuerungsebene ist bei anderen Betriebssystemen nicht immer verfügbar.

Niedrigere Betriebskosten

Die Verwendung von CloudLinux OS trägt zur Senkung der Betriebskosten bei und ermöglicht es Hosting-Providern, erschwingliche Preise für alle Arten von Hosting-Angeboten anzubieten, die auf CloudLinux setzen.

Das Betriebssystem erleichtert den Hosting-Providern die Zuweisung von Ressourcen. Provider können im Vergleich zu anderen Betriebssystemen viel mehr Clients zu einem einzigen Server hinzufügen. Mit mehr Benutzern auf einem Server hat der Provider geringere Kosten.

Die Einfachheit der Administrator-Schnittstelle bietet Hosting-Providern auch eine leichter zu verwaltende Plattform. Dies führt dazu, dass weniger Stunden für die Konfiguration und Überwachung der Server aufgewendet werden müssen, was dazu beiträgt, die Gesamtkosten der Hosting-Angebote weiter zu senken.

Wählen Sie LiteSpeed & CloudLinux-Hosting für schnellere Geschwindigkeiten

Zusammen mit den besprochenen Vorteilen bietet CloudLinux-Hosting in Verbindung mit LiteSpeed eine noch höhere Leistung.

LiteSpeed-Webserver bieten einen Ersatz für Apache-Server. Wie bei den Vorteilen von CloudLinux im Vergleich zu CentOS bietet LiteSpeed viele Vorteile gegenüber Apache.

Mit einem LiteSpeed-Webserver erhalten Sie im Vergleich zu Apache bis zu sechsmal höhere Geschwindigkeiten. Außerdem bietet er eine verbesserte PHP-Leistung und einen erweiterten Schutz vor DDoS-Angriffen.

Anstatt Ihr derzeitiges Hosting-Angebot zu einem Crawling zu machen, wählen Sie ein Web-Hosting, das sich auf CloudLinux- und LiteSpeed-Server verlässt. Die Kombination der Technologien bietet eine 100%ige Serververfügbarkeitsgarantie und eine größere Skalierbarkeit für Ihr Online-Unternehmen.

Verbessern Sie die Geschwindigkeit und Stabilität Ihrer Website

Wenn Sie die Leistung Ihrer Website steigern möchten, wechseln Sie noch heute zu CloudLinux mit LiteSpeed. Informieren Sie sich über die erschwinglichen Hosting-Angebote bei YottaHost.

YottaHost bietet die niedrigsten Hosting-Tarife für Ihren Blog, Ihr Unternehmen oder Ihre Firma und bietet Ihnen gleichzeitig eine zuverlässige Plattform für Ihre Website.

Vergleichen Sie die Optionen und wählen Sie noch heute ein YottaHost-Hosting-Angebot aus, das Ihren Bedürfnissen entspricht!

Adrian P.
Adrian P.IT-Leiter
<
Comments
>
transportation